1. Originales CMSimple Gästebuch mit CAPTCHA Funktion

Datum: 21.9.2006

Das originale Gästebuch von CMSimple hat keinen Spamschutz und wird deshlb in vielen Fällen von Spam überflutet. Wer das Gästebuch trotzdem weiterbenutzen möchte, kann das originale mit dieser modifizierten Version austauschen. Notwendig ist dafür zumindest die Version 2.6 von CMSimple, da diese einige Funktionen, darunter auch das Gästbuch, ausgegliedert hat.

Um das Gästebuch einzusetzen, wird die originale Datei gbook.php, die im Unterverzeichnis "cmsimple" zu finden ist, einfach mit dieser vorliegenden Datei ausgetauscht. Diese modifizierte Version arbeitet wie die originale Version, sie schreibt genauso und liest genauso dieselben Dateien, die damit weiterbenutzt werden können.

Um den Benutzer darauf hinzuweisen, dass das Captcha Feld einer zwingenden Eingabe bedarf, sollte die Sprachdatei geöffnet werden (hier: de.php unter /cmsimple/languages/) und die entsprechende Variable "$tx['error']['mustwritemes']" mit einem alternativen Text versehen werden. Natürlich kann das auch über die Spracheinstellungen in der Konfiguration von CMSimple erfolgen.

Die CAPTCHA Funktion kommt mit zwei neuen CSS Klassen (captcha, captchainput). Damit lässt sich das Erscheinungsbild der CAPTCHA Funktion leichter stylen.

Ich weiß, dass dieses einfache CAPTCHA kein 100%iger Schutz ist. Aber es wird helfen und vor allem auch die automatischen Spam-Schleudern kräftig ärgern.

 

top / nach open ´|`